Taufkirchen an der Pram: Beim Aufpumpen eines Reifens schwer verletzt

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
17 Okt 20:22 2019 von Redaktion International Print This Article

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Schärding pumpte am 17. Oktober 2019 gegen 9:10 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seines Sohnes in Taufkirchen an der Pram den abmontierten Reifen eines Tranktoranhängers mit Luft auf. Dabei löste sich durch den aufgebauten Druck der Sprengring von der Felge und traf den 61-Jährigen am Kopf. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: