Innsbruck: Beim Abbiegen mit Motorrad kollidiert

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
03 Okt 08:13 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 2.10.2019 um 17.30 Uhr fuhr eine 57-jährige österreichische Staatsbürgerin mit ihrem PKW die Höttinger Au in östliche Richtung und wollte nach links auf einen Parkplatz des Wohnhauses Höttinger Au 20 abbiegen.
Zum selben Zeitpunkt wollte ein 56-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem Motorrad den PKW überholen, weshalb er den PKW touchierte.
Der Motorradfahrer und seine 58-jährige Mitfahrerin stürzten auf die Fahrbahn und zogen sich schwere Verletzungen zu.
Die Verletzten wurden nach Erstversorgung in die Klinik Innsbruck verbracht.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp