Zirl: Beim Abbiegen den Gegenverkehr missachte - Unfall mit drei PKW

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
18 Okt 17:22 2019 von Redaktion International Print This Article

Ein ukrainischer Staatsbürger (33) lenkte am 17.10.2019 um 06.15 Uhr einen PKW vor Zirl auf der B 171 in Fahrtrichtung Westen und bog im Bereich der Autobahnauffahrt "Zirl Ost" plötzlich und ohne zu blinken nach links ab, um auf die Autobahn zu fahren. Der Lenker eines entgegenkommenden PKWs, ein rumänischer Staatsbürger (37), konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit dem PKW in die rechte Fahrzeugseite des abbiegenden Fahrzeuges. Ein hinter dem rumänischen Staatsbürger fahrender 51-jähriger Österreicher konnte ebenfalls nicht mehr anhalten und fuhr in das Heck des PKWs auf. Der ukrainische Staatsbürger und der Österreicher wurden unbestimmten Grades verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: