Damüls: Bei Schiunfall schwer verletzt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
20 Mär 17:44 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 19.03.2019, um 10:55 Uhr, kam es aus im Schigebiet Damüls zu einer Kollison zwischen einem 84jährigen Mann und einer 67jährigen Frau. Die beiden nahmen am einem Schikurs teil. Durch den Zusammenstoß kam die Frau zu Sturz und verletzte sich schwer am Oberarm, konnte aber noch selbst ins Tal abfahren und wurde anschließend mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp