Baumwipfelpfad am Grünberg eröffnet

Slide background
Foto: Wolfgang Ebner
01 Aug 13:00 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Pünktlich um 9:30 Uhr öffnete sich am vergangenen Samstag beim Baumwipfelpfad am Grünberg das Eingangstor. Der erste zahlende Besucher der im Eingangsbereich durch das Drehkreuz auf den Steg trat, wurde von Gmundens Tourismusstadtrat und Vizebürgermeister DI Wolfgang Schlair mit einem Präsent überrascht. Frank Berganski aus Altmünster und seine Tochter Selina waren die Glücklichen, die sich ab jetzt „Baumwipfelpfadbesucher“‘ Nummer eins nennen können und den überreichten Essensgutschein der „Grünberg Alm“ gleich oben am Berg einlösen konnten. Den Glückwünschen des Vizebürgermeisters, der ein unermüdlicher Kämpfer für das Tourismusprojekt am Grünberg war, schloss sich auch die Standortleiterin der Erlebnis Akademie, Melika Forstner, an.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp