Bankomat gewaltsam geöffnet.

Slide background
Bankomat - Symbolbild
© SG, regionews.at
07 Aug 14:27 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 7. August 2019 um 03.21 Uhr verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Supermarkt in Mattersburg, indem sie die Eingangstür aufbrachen. Anschließend öffneten sie den Bankomaten unter Zuhilfenahme eines Winkelschleifers.

Die Täter entnahmen das Geld und setzten den Tatort in Brand. Mit einem dunklen PKW verließen sie den Tatort in derzeit unbekannte Richtung.
Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ. Die Feuerwehr Mattersburg war zur Brandbekämpfung vor Ort.
Der Schaden liegt im oberen fünfstelligen Eurobereich.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg