Ball der Johannes Kepler Universität am 20. Jänner 2017 steht im Zeichen des 50-Jahr Jubiläums

Slide background
22 Dez 20:45 2016 von Elfriede Leibetseder Print This Article

Linz. „50 Jahre und kein bisschen tanzmüde“ ist das Motto des JKU-Balls am 20. Jänner 2017 im Linzer Brucknerhaus.

„Auf die BesucherInnen wartet eine anregende Nacht voller Rückblicke, Einblicke und Ausblicke“, kündigt der Rektor der Johannes Kepler Universität Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas an.

Für die musikalische Begleitung sorgen das Tanzorchester Linz AG, Six Pence, Jazzophoniker, The Gang, The GRANDMAs, 2:Tages:Bart feat. DJ Beatbanger, DJ Aydi und das Universitätsorchester. Es gibt ÖH Students Specials und eine Kepler Society Lounge.

Einlass ist um 19 Uhr. Nach einem musikalischen Empfang um 19.30 Uhr mit dem Brass-Ensemble des Uni-Orchesters wird um 20.30 Uhr der Ball eröffnet.

Den Ehrenschutz haben Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Reinhold Mitterlehner, Landeshauptmann Josef Pühringer und der Bürgermeister und Präsident des Linzer Hochschulfonds, Klaus Luger.

Kartenkäufe und Tischreservierungen:

im Brucknerhaus Service Center, 0732/77 52 30



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Elfriede Leibetseder

Elfriede Leibetseder, Pressekonsulentin

Weitere Artikel von Elfriede Leibetseder