Bad Vigaun: Mopedfahrer und Mitfahrer bei Autokollision verletzt

Slide background
Foto: Unfall / Moped / Lesterman / shutterstock.com / Symbolbild
31 Aug 16:33 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Vormittag des 31. August 2018 ereignete sich in Bad Vigaun ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 15-jähriger Mopedfahrer und ein 16-jähriger Mitfahrer aus dem Tennengau Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.
Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision mit einem Pkw einer 41-jährigen Tennengauerin. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurden die zwei verletzten Jugendlichen in das Krankenhaus Hallein eingeliefert. Die Alkomattests verliefen negativ.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg