Güssing: B 57 - Auto landet in Graben

Slide background
Autounfall - Symbolbild

13 Okt 15:01 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.10.2019, um 15:05 Uhr lenkte eine 82-jährige Frau aus Stegersbach ihren PKW auf der B 57, im Gemeindegebiet von Deutsch Tschantschendorf, aus Güssing kommend, in Fahrtrichtung St. Michael. Die Frau kam mit ihrem PKW aus bisher ungeklärter Ursache auf das rechte Straßenbankett. Sie fuhr in weiterer Folge mit dem linken Vorderrad auf die dort beginnende Leitplanke. Danach kollidierte der PKW mit dem Brückenkopf des Wasserdurchlasses. Das Fahrzeug überschlug sich und landete im ca. 3 Meter tiefen Graben des Wasserdurchlasses auf den Rädern.
Ein nachkommender Fahrzeuglenker leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.
Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Die FFW St. Michael, Schallendorf und Gamischdorf waren mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 28 Männern bei der Bergung des verunglückten Fahrzeuges und der Reinigung der Unfallstelle im Einsatz.

Die B 57 war von 15:10 Uhr bis 16:40 Uhr nur erschwert passierbar.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg