Eschenau: Autofahrerin streift Gegenverkehr und kracht in LKW

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© iMoved Studio, shutterstock.com
15 Okt 18:18 2019 von Redaktion International Print This Article

Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 14. Oktober 2019, gegen 15:20 Uhr, einen Pkw im Gemeindegebiet von Eschenau, auf der B 20 in Fahrtrichtung Traisen. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Lenkerin in Höhe Strkm 15,3 auf den linken Fahrstreifen und streifte einen entgegenkommenden Pkw. Danach kollidierte die 66-Jährige am Fahrstreifen der Gegenrichtung frontal mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw.

Die 66-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht. Die Insassen der entgegenkommenden Fahrzeuge blieben unverletzt. An den Unfallfahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Während der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die B20 im Bereich der Unfallstelle in der Zeit von 15:20 Uhr bis 16:40 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: