Kössen: Autofahrerin kracht in Gegenverkehr

Slide background
Symbolbild
© Lisa-S, shutterstock.com
08 Jun 18:34 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 8. Juni 2020 gegen 07:30 Uhr fuhr eine 24-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw auf der L39 von Kössen in Richtung Erpfendorf. In einer langgezogenen Rechtskurve im Bereich Loferberg geriet die Frau aus derzeit noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw einer 20-jährigen Österreicherin. Der Pkw der 20-Jährigen drehte sich um die eigene Achse und kam nach ca. 40 Metern in einer Wiese zum Stilltand. Die 24-Jährige geriet mit ihrem Pkw auf eine Böschung wodurch dieser ausgehoben wurde und in weiterer Folge am Dach zu liegen kam. Die Frau wurde anschließend von einer nachkommenden Unfallzeugin aus dem Fahrzeug geborgen. Die Verunfallte war ansprechbar, wies ersten Erhebungen zufolge keine sichtbaren Verletzungen auf und wurde von der Rettung in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol gebracht.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: