Dellach: Autofahrer kam von Straße ab - bei Unfall tödlich verletzt

Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
Slide background
Foto: LPD Kärnten
14 Apr 17:52 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 13. April 22:30 Uhr lenkte ein 44-jähriger Mann aus der Gemeinde Dellach/Drau seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Glatschach, Seehöhe 850 m, Gemeinde Dellach/Drau, Bezirk Spittal an der Drau. Aus bislang unbekannter Ursache kam er von der Gemeindestraße ab und der PKW überschlug sich mehrfach talwärts über eine steilabfallende Wiese. Dabei wurde der 44-jährige aus dem PKW geschleudert und getötet. Der PKW kam nach rund 300 Meter an einem Holzzaun schwer beschädigt zum Stillstand. Vom Notarzt konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Der Unfall wurde von einer Anrainerin beobachtet welche sofort die Rettungskräfte alarmierte. Zur Bergung des Leichnams und des PKW standen die Freiwillige Feuerwehr Dellach/Drau mit 30 Einsatzkräften im Einsatz.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg