Göming: Autofahrer kam in Kreisverkehr von der Straße ab

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© iMoved Studio, shutterstock.com
09 Mai 12:43 2019 von Gerhard Repp Print This Article

In der Nacht zum 9. Mai 2019 kam ein 36-jähriger PKW-Lenker aus Deutschland beim Kreisverkehr vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und blieb damit auf der angrenzenden Wiese liegen. Dabei wurde niemand verletzt und ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp