Dornbirn: Autobahnpolizei sucht Sattelfahrzeug - Zeugenaufruf

Slide background
Foto: Polizei / RegionewsS.G. / Symbolbild
23 Mai 19:59 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 23.05.2019, gegen 08.30 Uhr dürfte ein bislang unbekannter Sattelfahrzeuglenker auf der Rheintalautobahn (A 14) zwischen Hohenems und Dornbirn Süd (Fahrtrichtung Deutschland auf Höhe StrKm 20,00) einen etwa drei Meter langen und ca. 12 cm starken Druckluftschlauch während der Fahrt verloren haben. Ein nachfolgender PKW überfuhr infolge den über beide Fahrstreifen querliegenden Druckluftschlauch und wurde dabei erheblich beschädigt. Bei dem Sattelanhänger dürfte es sich um einen Tankaufbau gehandelt haben. Der Verlustträger oder allfällige Zeugen zum Sattelfahrzeug möchten sich bitte mit der Autobahnpolizei Dornbirn in Verbindung setzen.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg