Marchtrenk: Auto überschlug sich nach Unfall mit anderem PKW

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Will Rodrigues, shutterstock.com
14 Jul 09:04 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 23-Jährige aus Wels lenkte ihren Pkw am 13. Juli 2019 gegen 19 Uhr im Gemeindegebiet von Marchtrenk auf der Essegerstraße Richtung Rosseggerstraße. Auf Höhe mit der Kreuzung Stifterstraße dürfte sie vermutlich das Zeichen "Vorrang geben" übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden Auto, gelenkt von einem 51-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Der Wagen des 51-Jährigen überschlug sich und landete am Grundstück einer 53-Jährigen. Der 51-Jährige und seine beiden Mitfahrerinnen, 52 und 58 Jahre alt, wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp