Thalgau: Auto überschlagen

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
04 Nov 12:59 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Morgen des 4. November 2019 kam ein 19-jähriger Pkw Lenker aus Bad Ischl auf der Enzersbergstraße aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Mann führ von Hof Richtung Thalgau. Nachdem der Pkw von der Straße abkam, schlitterte der Pkw über eine Wiese und überschlug sich dort. Der 19-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades. Der Hubschrauber C6 brachte den Verletzten in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Das Ergebnis des Alkotests ergab, dass der Lenker nicht alkoholisiert war. Im Einsatz standen 30 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Thalgau, eine Besatzung der Rettung, ein Hubschrauber und zwei Polizeibeamte.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg