Wörgl: Auto stürzt über Böschung

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© ErichKasten, pixelio.de
06 Dez 08:59 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 04.12.2019, gegen 19.20 Uhr, lenkte ein 48-jähriger Österreicher seinen PKW in Wörgl auf der Brixentalstraße (B170) in Fahrtrichtung Wörgl. Kurz vor dem Kreisverkehr Spange Luech dürfte der Mann die starke Rechtskurve übersehen haben. Er kam mit dem PKW linksseitig von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und kam nach einem Überschlag auf dem Dach liegend am angrenzenden Parkplatz zum Stillstand. Der 48-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, durch nachkommende Fahrzeuglenker aus dem Fahrzeug befreit und von der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg