Obertauern: Auto nahm Schwung für Hügel und übersah Schifahrerin (11)

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
08 Mär 18:09 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 54-jähriger Steirer fuhr am 7. März 2020 gegen 14 Uhr eine schneebedeckte, ansteigende Fahrbahn aufwärts. Zu diesem Zeitpunkt war die Straße von Fußgängern stark frequentiert. Um auf der ansteigenden Fahrbahn nicht steckenzubleiben fuhr der Steirer mit Schwung und unter Betätigung der Hupe hinauf. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer 11-jährigen Schwedin. Das Mädchen verletzte sich leicht. Ein Alkotest beim Lenker verlief negativ.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg