Pregarten: Auto krachte gegen LKW

Slide background
Auto krachte in Pregarten gegen LKW
Foto: Mario Kienberger
27 Feb 16:35 2020 von Lauber Matthias Print This Article

PREGARTEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall im Bezirk Freistadt wurden Donnerstagnachmittag die Feuerwehren Pregarten und Wartberg ob der Aist alarmiert. "Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 27. Februar 2020 um 14:15 Uhr mit seinem PKW in Pregarten auf der Tragweiner Straße Richtung Tragwein. Bei der Kreuzung zur Königswiesener Straße hielt er vorerst vorschriftsmäßig an, da er links auf die Königswiesener Straße einfahren wollte, fuhr dann aber unvermittelt in die Königswiesener Straße ein und prallte mit einem LKW, gelenkt von einem 45-jährigen Kraftfahrer aus Linz, zusammen. Der 45-Jährige verriss den LKW auf der Königswiesener Straße nach links, leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem PKW nicht verhindern. Durch die Wucht wurde der PKW etwa 20 Meter in das angrenzende Feld geschleudert. Der 87-Jährige musste mittels Bergeschere durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden," berichtet die Polizei. Der 87-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und dem Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Die Feuerwehren übernahmen die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Am PKW entstand laut Polizei Totalschaden, am LKW erheblicher Schaden.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: