Kukmirn: Auto kollidiert im Gegenverkehr

Slide background
Frontalunfall - Symbolbild
© Robert Hoetink, shutterstock.com
27 Sep 10:55 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Südburgenland wurde eine Frau verletzt.

Eine 47-jährige Frau lenkte am Nachmittag des 26. September 2019 ihren PKW im Gemeindegebiet von Kukmirn, Bezirk Güssing, Richtung Zahling. In der Gegenrichtung war ein 58-jähriger Lenker mit seinem Kraftfahrzeug unterwegs. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug der Frau auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der linken Heckseite gegen die linke Fahrzeugfront des entgegenkommenden PKW.

Die Frau wurde leicht verletzt und begab sich selbständig zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Güssing.

An beiden PKWs entstand erheblicher Sachschaden. Ein mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg