Kindberg: Auto geriet während der Fahrt in Brand

Slide background
Foto: Auto Brand / Bredehorn Jens / pixelio.de / Symbolbild
10 Mär 16:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Während der Fahrt geriet ein Pkw Samstagmittag, 9. März 2019, in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 11.30 Uhr fuhr die 24-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit ihrem Pkw auf der L118 von Mürzhofen nach Kindberg. Während der Fahrt bemerkte die Lenkerin plötzlich Brandgeruch sowie eine leichte Rauchentwicklung im Inneren des Fahrzeuges. Sie hielt das Fahrzeug sofort an, verließ dieses unbeschadet und verständigte die Feuerwehr. Eine in der Nähe befindliche Betriebsfeuerwehr konnte mit 3 Fahrzeugen und 14 Kräften den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Als Brandursache dürfte ein überhitzter Dieselpartikelfilter in Frage kommen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp