Mödling: Auto erwischt Fußgänger

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
24 Sep 10:17 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 24. September 2019, gegen 06:40 Uhr, einen LKW -Van, in Vösendorf, auf der Ortsstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte und bog bei der Kreuzung mit der Schönbrunner Allee nach links ab. Zur selben Zeit überquerte ein 46-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Mödling die Schönbrunner Allee auf dem Schutzweg aus Richtung Ortsmitte in Richtung B 17 und wurde vom links abbiegenden Van erfasst.

Dem verletzten Fußgänger wurde vom Unfalllenker sowie nachkommenden Verkehrsteilnehmern Erste Hilfe geleistet. Der 46-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in das AKH nach Wien verbracht. Der Lenker des Van blieb unverletzt. Der mit ihm durchgeführte Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg