Telfs: Auto durch Bäume gestoppt

Slide background
Autounfall - Symbolbild

19 Mär 18:37 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19. März 2019, gegen 08:55 Uhr, lenkte eine 67-jährige Österreicherin ihren Pkw auf der L35 Buchener Landesstraße von Telfs kommend in Richtung Norden (Seefeld iT) bergwärts. Aus derzeit unbekannter Ursache geriet die 67-Jährige in einer Kurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit ihrem Pkw über die dort befindliche Böschung ab. Nach ca. 5 Metern wurde das Fahrzeug von einem dort stehenden Baum bzw. durch das Gehölz aufgehalten. Die Österreicherin wurde noch im Rettungswagen erstversorgt.

Nach derzeitigem Stand dürfte die Frau jedoch unverletzt geblieben sein. Das Fahrzeug wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Telfs und einem Abschleppdienst geborgen. Am Pkw entstand vermutlich Totalschaden.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg