Furth bei Göttweig: Außenlandung eines Segelflugzeugs

Slide background
Foto: Segelflugzeug / pixabay / tommesn / Symbolbild
25 Jun 09:53 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 61-Jähriger aus Krems an der Donau flog am 24. Juni 2020, gegen 11.00 Uhr, mit einem Segelflugzeug in Richtung des Flugplatzes Krems-Langenlois. Aufgrund von Turbulenzen dürfte er sich zur Durchführung einer kontrollierten Außenlandung entschieden und sein Segelflugzeug auf einem Feld im Gemeindegebiet von Furth-Palt gelandet haben. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: