Poggersdorf: Ausbildungsfahrt - Verkehrsunfall mit Verletzten (16,15) in Leibsdorf

Slide background
Symbolbild
© Godlikeart , shutterstock.com
27 Mai 18:54 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 27. Mai 2020 gegen 14:30 Uhr lenkte eine 19-Jährige aus dem Bezirk Klagenfurt-Land im Rahmen ihrer Ausbildungsfahrt den PKW auf der Ströglacher Straße, Gemeinde Poggersdorf, Bezirk Klagenfurt-Land, im Ortsgebiet von Leibsdorf, in Richtung Norden. Bei der Kreuzung mit der Römerstraße bog unmittelbar vor ihr eine 15-jährige Mopedlenkerin aus der Gemeinde Poggersdorf in die Ströglacher Straße. Trotz Vollbremsung kam es zur Kollision bei welcher die 15-jährige und ihre Beifahrerin, eine 16-jährige Niederösterreicherin, unbestimmten Grades verletzt wurden. Nach ärztlicher Versorgung wurden beide Mädchen in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Die PKW Lenkerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg