Wien: Auffindung einer Werfergranate

Slide background
Kriegsrelikt - Symbolbild
© pixabay.com
15 Okt 15:06 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

14.10.2019, 10:00 Uhr/20., Schongauergasse:

Gestern wurde bei Grabungsarbeiten eine Werfergranate mit Kaliber 8 cm freigelegt. Das umliegende Areal wurde vorübergehend evakuiert, es kam auch zu einer Sperre eines ÖBB-Gleises. Nach Intervention einer sprengstoffkundigen Beamten der LPD Wien transportierte der Entminungsdienst des Bundesheeres das Kriegsrelikt ohne Vorfälle ab.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg