Villach: Auffahrunfall mit 2,44 Promille

Slide background
Autounfall - Symbolbild

02 Jul 20:08 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 02. Juli 2020, gegen 17.10 Uhr, ereignete sich auf der A 10 in Fahrtrichtung Villach ein Verkehrsunfall mit Sachschaden (Auffahrunfall) im Hiefler Tunnel. Der 40-jährige Lenker eines Kastenwagens, fuhr einem, von einem 49-jährigen Tschechen gelenkten, PKW auf. Dieser fuhr mit 80 km/h auf dem rechten Fahrstreifen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Ein durchgeführter Alkomattest beim 40-jährigen Unfalllenker ergab einen relevanten Messwert von 2,44 Promille. Es wurde der FS vor Ort vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg