Weitensfeld: Auffahrunfall endet im Graben

Slide background
Autounfall - Symbolbild

18 Feb 16:56 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 54jährige Frau aus Albeck lenkte am 17.2. gegen 11:25 Uhr einen Pkw auf der Gurktal Str (B93) aus Richtung Feldkirchen in Richtung Weitensfeld.
Bei einer Tankstelle hielt sie ihr Kfz an, um nach links einzubiegen. Ein dahinter fahrender 73jähriger Mann aus Feldkirchen wurde vermutlich von der Sonne geblendet, übersah den stehenden Pkw, prallte dagegen und stürzte nach rechts in den Straßengraben. Der PKW überschlug sich und blieb in der angrenzenden Wiese liegen. Der Lenker erlitt beim VU eine Kopfverletzung und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Friesach verbracht. An seinem Pkw entstand Totalschaden.
Der Pkw der Frau wurde erheblich beschädigt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg