Kirchdorf an der Krems: Auffahrunfall beim Abbiegen

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Robert Crum, shutterstock.com
25 Jän 17:17 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 25. Jänner 2020 gegen 11:10 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet von Inzersdorf auf der B138, Pyhrnpassstraße von Kirchdorf kommend Richtung Inzersdorf. Am Beifahrersitz befand sich zu diesem Zeitpunkt eine 84-Jährige aus Deutschland. Die 53-Jährige beabsichtigte mit ihrem Pkw links zu einem Geschäft einzubiegen und brachte das Fahrzeug aufgrund des Gegenverkehrs zum Stillstand. Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 43-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ihr Fahrzeug direkt dahinter in dieselbe Fahrtrichtung. Die 43-Jährige prallte schließlich gegen das Heck des stehenden Fahrzeuges. Durch den Zusammenprall wurden die 84-Jährige und die 43-Jährige unbestimmten Grades verletzt und ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf gebracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg