Salzburg-Stadt: Auffahrunfall

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Robert Crum, shutterstock.com
16 Sep 17:53 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am frühen Nachmittag des 16. September 2019 ereignete sich am Giselakai Richtung stadteinwärts ein Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Salzburger blieb aufgrund einer roten Ampel mit seinem Pkw stehen. Eine 29-jährige Salzburgerin fuhr mit ihrem Pkw hinter dem 62-Jährigen. Die Frau kollidierte aus bisher unbekannten Gründen mit dem vor ihr fahrenden Pkw. Die 55-jährige Beifahrerin des 62-Jährigen wurde durch dem Aufprall unbestimmten Grades verletzt. Die 55-jährige Slowakin wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg