Thiersee: Arbeitsunfall bei Forstarbeiten

Slide background
Wald - Symbolbild

17 Okt 06:51 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16.10.2019, um 12:30 Uhr war ein 43-jähriger tschechischer Hilfsarbeiter in Thiersee oberhalb der Kala Alm, Bereich Pendling-Kufsteiner Haus, mit Forstarbeiten beschäftigt. Bei Holzseilarbeiten mit einer Seilwinde verklemmte sich im unwegsamen Gelände ein Baumstamm, welchen der Tscheche mit der Winde auf die Straßen zu ziehen versuchte. Auf Grund zu hoher Zuglast brach die am Baumstamm befestigte Stahlkette, worauf der Baumstamm zurückschnellte und den Arbeiter im Bereich des Brustkorbes traf. Der 43-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen werden. Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg