Arbeitsunfall - Hand zwischen Paletten eingeklemmt

Slide background
Rettung - Symbolbild
© regionews.at
21 Nov 11:56 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 21. November 2019 um 04:15 Uhr war ein 22-jähriger St. Veiter in einem Betrieb in St. Veit an der Glan mit Lagerarbeiten beschäftigt. Dabei steuerte er ein Flurförderfahrzeug. Als mehrere Holzpaletten beim Anheben abrutschten griff er dazwischen und wurde dabei unbestimmten Grades an der linken Hand verletzt. Nach medizinischer Erstversorgung wurde er in das UKH Klagenfurt eingeliefert.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg