Heiligenblut: Arbeitsfahrzeug überrollte Landwirt

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
27 Jun 20:22 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 19-jähriger Zivildiener aus dem Bezirk Spittal an der Drau war als Betriebshelfer am 27. Juni 2019 gegen 09:45 Uhr auf einem bäuerlichen Anwesen in der Gemeinde Heiligenblut, Bezirk Spittal an der Drau, mit Heuarbeiten beschäftigt. Mit einem Motormäher mit angebautem Heuschieber schob er im steilen Gelände Heu zusammen. Beim bergwärts fahren sei nach seinen eigenen Angaben ein Gang herausgesprungen wodurch das Gerät rückwärts zu rollen begann. Beim Versuch das Gerät festzuhalten ist er ausgerutscht und von diesem überrollt worden. Der 19-Jährige konnte selbständig die Rettung verständigen. Unbestimmten Grades verletzt wurde er vom Rettungshubschrauber C11 in das Bezirkkrankenhaus Lienz eingeliefert.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg