Klosterneuburg : Arbeiter stürzt von Gerüst

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
18 Okt 17:41 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 62-jähriger Firmeninhaber aus Wien führte mit einem Mitarbeiter am 17. Oktober 2019 Dachrinnenarbeiten bei einem Stelzenhaus in Klosterneuburg durch. Der 62-Jährige war gegen 16.25 Uhr auf einem Gerüst beschäftigt. Ein Pfosten dürfte im oberen Gerüstbereich verrutscht sein, sodass der Pfosten und der 62-Jährige zu Boden stürzten. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Meidling geflogen.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg