Straßwalchen: Arbeiter stürzt in Aufzugschacht

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
02 Apr 07:15 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 01. April 2020 kam es in einer Firma in Straßwalchen zu einem Arbeitsunfall, bei welchem ein 33-jähriger Arbeiter Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der Oberösterreicher stürzte beim Ausrollen einer Bodenunterlegmatte rückwärts rund sechs Meter in den offenen Schacht eines Lastenaufzuges. Die Erstversorgung wurde von der eintreffenden Polizeistreife und einen Hausarzt durchgeführt. In weiterer Folge wurde er von dem Hausarzt und dem Notarzt ärztlich versorgt und nach der Bergung durch die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen mittels Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus verbracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg