Kundl: Arbeiter stürzt 4 Meter vom Dach

Slide background
Foto: Dach / pixabay / alluregraphicdesign / Symbolbild
30 Mai 21:45 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 30.05.2020, gegen 07.30 Uhr, ereignete sich in Kundl, im Ortsteil Bergwies ein Arbeitsunfall, wobei ein 37-jähriger Österreicher von einem Hausdach ca. 4 Meter auf den Schotterboden abstürzte und sich dabei schwer am linken Fuß verletzte.
Der Mann war zusammen mit einer Gruppe anderer Männer im Zuge von Renovierungsarbeiten eines Bauernhauses damit beschäftigt, die alte Vordachschalung zu entfernen, als er das Gleichgewicht verlor und vom Hausdach stürzte.
Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den eingetroffenen Notarzt wurde der Verunfallte mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Kufstein geflogen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg