Bad Eisenkappel: Arbeiter mit Hubschrauber in Krankenhaus geliefert

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
01 Jul 07:47 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bei Arbeiten an einem Garagentor auf einem Areal in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, Bezirk Völkermarkt, wurde am 30.06., gegen 09:50 Uhr, ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt unbestimmten Grades verletzt.
Der Arbeiter stürzte dabei aus einer Höhe von ca. 4 m von einer angelehnten Leiter auf den Betonboden.
Er wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt geflogen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg