Gleisdorf: Arbeiter fiel schweres Metallteil auf den Fuß

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
31 Mai 09:20 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Mittwochnachmittag, 29. Mai 2019, wurde ein 31-Jähriger von einem etwa 40 Kilogramm schweren Metallteil am Fuß getroffen und unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 17:55 Uhr war der 31-jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem 47-jährigen Kollegen mit Bestückungsarbeiten einer Arbeitsmaschine in einem metallverarbeitenden Betrieb beschäftigt. Beim Schmieren eines etwa 40 Kilogramm schweren Metallteiles rutschte dieses von der Maschine und fiel auf den Fuß des 31-Jährigen.

Der Mann wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung vom Rettungsdienst in das Landeskrankenhaus Weiz eingeliefert. Zum Unfallzeitpunkt trug der 31-jährige Sicherheitsschuhe.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp