Ansfeldner Kindergärten wieder voll im betrieb!

Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
Slide background
Foto: Stadtgemeinde Ansfelden
16 Mai 14:33 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Seit 18. Mai 2020 sind unsere Kindergärten wieder im Normalbetrieb! Alle Kinder dürfen wieder „ihren“ Kindergarten besuchen! Schön, dass Ihr dieses, doch ganz andere Kindergartenjahr noch gemeinsam mit Euren FreundInnen beenden könnt!

Der Gemeinderat hat am 12. Mai 2020 beschlossen, dass die Stadt Ansfelden für die Monate März, April und Mai keine Elternbeiträge verrechnet. Die Hälfte vom Monat März schreiben wir mit der Juni- Abrechnung gut. Die Essensportionen werden tageweise abgerechnet!

Außerdem haben wir entschieden, dass wir die Elternbeiträge und Werkbeiträge für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021 NICHT erhöhen. Es ist uns besonders wichtig, dass die finanziellen Belastungen für die Familien so gering wie nur möglich sind. Wir sind eine soziale Musterstadt, und dieses Credo leben wir auch für alle Generationen!

Hinweisen möchten wir Sie auch darauf, dass seit 18. Mai auch die Kindergartenplicht wieder aufrecht ist. Wenn Sie aber Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Kindergartenleitung!

Ansfelden hält in dieser Zeit zusammen. Wir bieten Unterstützung, wo immer es geht! Sie haben in den letzten Wochen ihre Kinder mit viel Durchhaltevermögen und Engagement betreut. Jetzt geben wir den Kindern wieder ihr Recht auf altersgerechte Kontakte und elementare Bildung! Auch Sie als Eltern brauchen Entlastung, um wieder ihrer Berufstätigkeit angemessen nachgehen zu können!

Wir hoffen die Kinder hatten einen guten Start und ein freudiges Wiedersehen mit all jenen, die Ihr so vermisst habt!





Quelle: Stadtgemeinde Ansfelden



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg