Ansfelden: 16 Jahre Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“

Slide background
Stadtgemeinde Ansfelden
Slide background
Stadtgemeinde Ansfelden
15 Dez 11:44 2016 von Gerhard Repp Print This Article

Die OÖ. Landlerhilfe hat auch heuer wieder zur Beteiligung an der Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ eingeladen. Dieses tolle Vorhaben, an dem sich letztes Jahr über 15.000 oberösterreichische Kinder und mehr als 400 Schulen und Kindergärten beteiligt haben, fand heuer zum 16. Mal in der Zeit von 17. bis 21. Dezember statt und führte wie alle Jahre wieder in die ukrainischen Waldkarpaten, wo noch Nachfahren oberösterreichischer Aussiedler leben. Heuer wurde die Aktion auch auf die Landlergebiete Rumänien`s ausgeweitet und wurden Packerl auch nach Siebenbürgen in den Kreis Hermannstadt (Sibiu) und ins Wassertal (Viseu de Sus) in der Maramures in Nordrumänien gebracht. Die Landlerhilfe übernahm den Transport und die Verteilung der Pakete vor Ort. Im Rahmen der heurigen Aktion konnte auch wieder das ORF Friedenslicht überbracht werden.

Im Gemeindegebiet machten auch heuer wieder viele Ansfeldner/-innen bei dieser tollen Aktion mit und packten über 240 Weihnachtspackerl für die Kinder in Rumänien und der Ukraine. An dieser Aktion beteiligten sich auch heuer wieder die Volksschule Ansfelden und der Kindergarten Ansfelden sowie heuer erstmals die Volksschule Haid. Die Landlerhilfe bedankt sich ganz herzlich für Ihre großzügigen Spenden!

Seit Beginn dieser humanitären Aktion, die vom Land OÖ., vielen Sponsoren und Förderern alljährlich unterstützt wird, konnten seit 2001 mit vielen tausenden ehrenamtlichen Helfern bereits mehr als 250.000 Pakete und 2010 erstmals auch das ORF Friedenslicht als Symbol des Friedens überbracht werden.

Oberösterreichs Kinder und ihre Familien sind alljährlich aufgerufen Schuhschachteln mit Süßigkeiten, Schul- und Spielsachen zu füllen und damit zu Weihnachten einem Kind, dem es nicht so gut geht, eine große Freude zu bereiten.


Quelle: www.ansfelden.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp