Anif: Zwei Eibrüche in einer Nacht

Slide background
Symbolbild: Einbrecher
05 Aug 22:14 2018 von Gerhard Repp Print This Article

In der Nacht auf den 05. August 2018 verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter zu einem Wohnhaus in Anif Zutritt. Mittels eines Steins beschädigte er eine Fensterscheibe im Erdgeschoss, konnte somit den Fenstergriff öffnen, gelangte daraufhin in das Haus und durchsuchte das Objekt. Der Täter konnte unerkannt, ohne Beute, flüchten. Schadenssumme ist derzeit keine bekannt.

In der Nacht auf den 05. August 2018 verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter zu einem Wohnhaus in Anif Zutritt. Dieser brach die Terrassentür auf und durchsuchte das Objekt. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Schadenssumme ist derzeit keine bekannt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp