Pfaffenhofen: Anhänger geht in Flammen auf

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
22 Apr 10:44 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 22.04.2020, gegen 06:15 Uhr, kam es in Telfs auf Höhe des Kreisverkehrs Pfaffenhofen zu einem Brand eines PKW-Anhängers. Der Lenker des PKW-Anhängergespanns, ein 49-jähriger Österreicher, gab an, von Pfaffenhofen in Richtung Telfs gefahren zu sein. Plötzlich habe der Anhänger im Ortsgebiet von Pfaffenhofen zu brennen begonnen, weswegen er noch schnell das Ortsgebiet verlassen habe. Im Kreisverkehr habe er den brennenden Anhänger abgehängt und sich und den PKW in Sicherheit gebracht. Am Anhänger waren 2 Lithium Ionen Akkus für Rasenmäher, zwei Benzin Rasenmäher, ein Benzinkanister, ein Laubgebläse und eine Motorsense verwahrt. Als Brandursache wird eine Fehlfunktion eines Akkus vermutet.

Die verständigte FFW Pfaffenhofen mit zwei Fahrzeugen sowie 14 Mann konnten den Anhänger vor Ort löschen. Die Straße konnte nach den Aufräumungsarbeiten kurz vor 08:00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: