Urfahr - Umgebung: Alkolenker mit 1,88 Promille aus Verkehr gezogen

Slide background
Alkohol am Steuer - Symbolbild
© Monika-Gruszewicz, shutterstock.com
16 Jul 10:39 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde am 16. Juli 2019 gegen 4:35 Uhr aufgrund seiner auffälligen Fahrweise in Bad Leonfelden von Polizisten aus Leopoldschlag einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei der Anhaltung stieg der 46-Jährige sofort aus und den Beamten fiel sein unsicherer Gang auf. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,88 Promille. Dem Angezeigten wurden die Fahrzeugschlüssel abgenommen und Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung erstattet.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg