Saalfelden am Steinernen Meer: Alkoholisierter Fahrzeuglenker rammte einen Stromkasten der Salzburg AG

Slide background
Autounfall - Symbolbild

13 Jun 10:12 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kurz nach 02:00 Uhr Früh kam am 13.06.2020 ein 31-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker mit seinem PKW im Ortsteil Wieserberg in Saalfelden von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Stromkasten der Salzburg-AG. Durch den Anprall überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zu liegen.
Der Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt, ein bei ihm durchgeführter Alkomattest zeigte einen Wert von 0,88 Promille an. Der Stromkassten wurde schwer beschädigt.
Polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet, der Fahrzeuglenker wird bei der Behörde wegen Sachbeschädigung und Lenken eines Kraftfahrzeuges im durch Alkohol beeinträchtigten Zustand angezeigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg