Akademikerball: Polizei erlässt Platzverbot

Slide background
Der betroffene Bereich.
Foto: © LPD
15 Jän 16:12 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Wie schon in den vergangen Jahren wird die steirische Polizei am 18. Jänner 2020 im Rahmen des Grazer Akademikerballs ihrem gesetzlichen Auftrag zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ruhe, Ordnung und Sicherheit nachkommen.

Die Landespolizeidirektion Steiermark hat dazu rund um den Veranstaltungsort ein Platzverbot für den in der beiliegenden Verordnung ersichtlichen Bereich erlassen. Ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Verordnung (18. Jänner 2019, 16:00 Uhr) dürfen sich nur mehr die in der Verordnung angeführten Personen im Bereich des Platzverbotes aufhalten bzw. diesen betreten.

Zuwiderhandlungen stellen eine Verwaltungsübertretung dar und können mit einer Geldstrafe bis zu EUR 500,00 geahndet werden. Die Verordnung wird aufgehoben, wenn keine Gefährdung mehr zu befürchten ist.



Quelle: Stadt Graz



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg