Weißenbach am Lech: Acht Betonkreuze eines Kreuzweges beschädigt

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
04 Jun 13:06 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Eine bislang unbekannte Täterschaft beschädigte in der Zeit zwischen dem 01.05.2019 und 31.05.2019 acht Betonkreuze eines Kreuzweges in Weißenbach am Lech.

Die Betonkreuze des Kreuzweges wurden heruntergeschlagen und dadurch beschädigt. Dadurch entstand Sachschaden in bisher unbestimmter Höhe.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp