Leogang: Absturz im steilen Gelände

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
21 Okt 19:12 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

In Leogang führte ein 65-jähriger Jäger, gemeinsam mit seinen zwei Begleitern, am 19. Oktober 2019 im Revier Arbeiten durch. Um kurz vor 16:00 Uhr kam der Einheimische entlang eines steilen Steiges aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz und fiel über steiles, baumdurchsetztes Gelände ca. 70 Meter in die Tiefe. Die Begleiter verständigten die Einsatzkräfte. Der schwer verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Tauernklinikum Zell am See geflogen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg