Graz: 91 neue Kräfte bei der steirischen Polizei

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild

27 Jän 17:52 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die steirische Polizeifamilie freut sich über neue Gesichter: 91 Damen und Herren feierten am 27. Jänner 2020 in Fürstenfeld den erfolgreichen Abschluss ihrer polizeilichen Grundausbildung.

Die steirische Exekutive erhält wieder Verstärkung: 18 Damen und 73 Herren schlossen ihre polizeiliche Grundausbildung mit bestandener Dienstprüfung erfolgreich ab und nahmen am 27. Jänner 2020 ihre Dienstzeugnisse feierlich entgegen.
Landespolizeidirektor Hofrat Mag. Gerald Ortner, MA, beglückwünschte alle Absolventinnen und Absolventen: "Ich gratuliere Ihnen nicht nur zur bestandenen Dienstprüfung, sondern auch zu Ihrem Engagement, Ihrer Lernwilligkeit und Ihrer Einstellung. Diese Eigenschaften haben Sie zu dem heutigen Tag geführt und diese Eigenschaften werden Sie noch weiterbringen."
Auch Ministerialrat Direktor Mag. Dr. Norbert Leitner der Sicherheitsakademie, General Reinhard Schnakl, BA MA, und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer waren unter den Gratulanten.
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer wünschte den Polizistinnen und Polizisten "zum einen das nötige Fingerspitzengefühl, zum anderen aber auch die entsprechende Entschlossenheit" in der Ausübung ihres Dienstes. Darüber hinaus zeigte er sich sehr erfreut, dass die Zahl der Polizistinnen und Polizisten im Land nun tatsächlich und spürbar im Steigen begriffen sei. "Immer wurde darüber nur geredet, seit einigen Jahren, speziell seit 2015, wird das nun auch umgesetzt", so Schützenhöfer, der zuletzt allen Absolventen vor allem eines wünschte: "Kommen Sie vom Dienst immer gesund nach Hause!"





Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg