Schwarzenbach an der Pielach: 85-Jähriger verunglückt nach Arbeitsunfall tödlich

Slide background
Kerze - Symbolbild
© GoranH, pixabay.com
07 Jun 09:55 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 85jähriger Mann führte am 06.06.2020, gegen 14:00 Uhr in einem Waldstück in 3212 Schwarzenbach/Pielach alleine Forstarbeiten durch. Dabei verletzte er sich mit einer Motorsäge und wollte danach offensichtlich so rasch wie möglich mit dem von ihm verwendeten Traktor nach Hause fahren. Daraufhin fuhr er mit einer Zugmaschine auf einer Forststraße und kam aus unbekannter Ursache von dieser ab und zog sich tödliche Verletzungen zu. Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: