St. Ruprecht an der Raab: 4 Feuerwehren im Einsatz nach Blitzeinschlag

Slide background
Feuer - Symbolbild
© maxmann, pixabay.com
04 Jul 10:22 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein Blitz schlug Mittwochnachmittag, 3. Juli 2019, in den Dachstuhl eines Wirtschaftsgebäudes ein. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach gegen 17:00 Uhr aus. Die Feuerwehren Preßguts, Rollsdorf, Etzersdorf und Prebuch, die mit insgesamt 74 Personen und sieben Fahrzeugen im Einsatz waren, löschten den Brand. Durch den Brand wurden Teile des Dachstuhls zerstört sowie Schäden an den Ziegeln, der Dachrinne und an den Elektroinstallationen verursacht. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg